Püllen's Kartoffeln

Unsere Kartoffeln werden umweltverträglich angebaut und schwach und ohne Klärschlamm gedüngt. Geringe Stickstoff- und Kaliumgaben sind verantwortlich für den guten Kartoffelgeschmack. Im hofeigenen Lager werden die Kartoffeln schonend über Winter gelagert (bei ca. 7°C) und ständig frisch sortiert, sodass wir immer eine gute innere und äußere Qualität bieten können.
In der Bildergalerie können Sie einen Eindruck von der Produktion der Knollen gewinnen. 
Kartoffel ist aber nicht gleich Kartoffel. Um den unterschiedlichen Geschmäckern und den verschiedenen Verwendungszwecken gerecht zu werden, bauen wir verschiedene Sorten an. Als frühe Sorte erhalten Sie bei uns Annabell, die sich durch eine vorwiegend festkochende, glatte, ovale Knolle mit tiefgelbem Fleisch und herzhaftem Geschmack auszeichnet. Vier Wochen später folgt die schon viele Jahre bewährte festkochende, gelbe, sehr schmackhafte und gut lagerfähige Cilena.
Agria bieten wir ab Herbst als mehlige Sorte an. Diese weist einen hohen Stärkegehalt auf und ist sehr gut geeignet für Fritten, Reibekuchen und Püree.
Seit 2012 sind wir Mitglied bei der Regionalmarke EIFEL. Dies ist ein Zusammenschluss verschiedener Produzenten aus der Eifel! Mehr Informationen können Sie auch der Internetseite der Regionalmarke EIFEL entnehmen!
 
 
Hier zum Download:
Tipps und Tricks für den richtigen Umgang mit Kartoffeln und leckere Kartoffelrezepte

 

Tipps für den richtigen Umgang mit Kartoffeln
Tipps Kartoffeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.5 KB